Zucchini-Frischkäse-Tartlettes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Frischkäse-TartlettesDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Zucchini-Frischkäse-Tartlettes

Einfach, preiswert und am Vortag zubereiten

Zucchini-Frischkäse-Tartlettes
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
500 g Zucchini
4 Eier
200 g Frischkäse (16 % Fett absolut)
200 g geriebener Käse (Emmentaler oder Gouda)
100 g Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Jetzt online kaufenKurkuma
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss
1 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
6 Cocktailtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober·/Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen. Die Zucchini waschen und auf der Gemüsereibe raspeln. Die Eier mit dem Frischkäse verrühren, anschließend die Zucchini, den geriebenen Käse und die Semmelbrösel untermischen.

2

Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Muskatnuss würzen. Zum Schluss den Schnittlauch unterziehen.

3

Die Masse in 6 beschichtete Tarteletteförmchen füllen. In die Mitte jeweils eine Cocktailtomate setzen. Im heißen Ofen 40- 45 Minuten backen.

4

In den Förmchen abkühlen lassen. Zum Transport in Butterbrotpapier einwickeln.