Zucchini-Grünkern-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Grünkern-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Zucchini-Grünkern-Auflauf

Rezept: Zucchini-Grünkern-Auflauf
795
kcal
Brennwert
1 Std. 40 min.
Zubereitung
9 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Grünkern
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
1 Karotte
500 g Zucchini
Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
Currypulver nach Belieben
50 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
100 g Butterkäse
300 g Kochsahne (15% Fett)
1 Eigelb
Margarine für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grünkern gründlich waschen, in einem Topf mit Wasser bedecken und etwa 8 Stunden einweichen. Danach im Einweichwasser etwa 10 Minuten kochen und weitere 15 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen.

2

Den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, die Karotte waschen, schälen und beides klein würfeln. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.

3

Eine Auflaufform mit Margarine ausfetten. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel außer den Zucchinischeiben dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Den Grünkern in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit den Gemüsewürfeln vermengen. Die Hälfte davon auf dem Boden der Auflaufform verteilen.

5

In der Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Zucchinischeiben auf beiden Seiten goldbraun braten. Die Hälfte davon auf die Gemüsemischung geben.

6

Die restlichen Gemüsewürfel darüber geben und mit Zucchinischeiben abschließen. Den Käse reiben und darüber streuen.

7

Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und darüber gießen. Die restliche Butter als Flöckchen obenauf setzen. Die Auflaufform in den kalten Backofen (mittlere Schiene) schieben und bei 200° C (Umluft 180° C, Gas Stufe 3-4) etwa 40 Minuten goldbraun überbacken.