Zucchini-Haselnuss-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Haselnuss-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 41520

Zucchini-Haselnuss-Küchlein

Zucchini-Haselnuss-Küchlein
342
kcal
Brennwert
1 Std. 35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Teigzutaten rasch miteinander verkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, trocknen, Stielansatz entfernen und in feine Stifte schneiden.

2

Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Tomate abtropfen lassen und fein würfeln. Vorbereitete Zutaten mit Eiern, saurer Sahne und Nüssen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Teig ausrollen und in Tarteförmchen drücken (der Boden sollte etwa 5 mm stark sein). Darauf achten, daß der Teig am unteren Innenrand nicht stärker ist. Zucchini auf die Förmchen verteilen. Eiermasse darübergießen, mit Käse bestreuen und auf der untersten Schiene bei 80 Grad etwa 30 bis 35 Minuten backen. Sofort heiß servieren.