Zucchini-Käse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Käse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Zucchini-Käse-Salat

mit Honig-Dressing

Zucchini-Käse-Salat
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zucchini putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Käse grob raspeln. Für die Salatsoße Zitronen-Essig, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Honig verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen.

2

Schalotte und Knoblauch schälen. Beides würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Zusammen mit den Cornichons, Kapern und dem Ei fein hacken. Alles unter die Essig-Öl-Mischung rühren. Anschließend Kresse in die Marinade schneiden.

3

Soße über die Salatzutaten geben, gut mischen und abgedeckt ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Radicchioblätter vorsichtig vom Strunk lösen, waschen und trockentupfen. Vier Salatschälchen mit Radicchioblättern auslegen. Den Zucchini-Käse-Salat darin anrichten.