Zucchini-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Zucchini-Lasagne

mit Mandelcreme

Zucchini-Lasagne
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 250 °C vorheizen. Tofu mit einer Gabel zerbröseln. Zwiebel, Knoblauchzehe und Möhren schälen und fein hacken.

2

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu ca. 3 Minuten anbraten. Gemüse dazugeben und 3 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Tomatenmark, Oregano und Agavendicksaft unterheben und 1 Minute weiterbraten. Rotwein zugießen und 30 Sekunden kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blätter fein schneiden und unter die Füllung heben. Mandelmus mit Mineralwasser mischen, salzen und pfeffern.

4

Zucchini waschen und mit einem Schäler in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Meersalz mischen.

5

Zucchinischeiben und  Bolognese-Füllung schichten, bis die Zutaten verbraucht sind. Zum Schluss Mandelcreme gleichmäßig verteilen.

6

Im Backofen bei 250 °C ca. 5 Minuten backen. Nach Geschmack mit Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern garnieren.