Zucchini-Mais-Salat mit Frischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Mais-Salat mit FrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Zucchini-Mais-Salat mit Frischkäse

Zucchini-Mais-Salat mit Frischkäse
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zucchini
1 Zwiebel
4 Tomaten
400 g Zuckermais (Dose)
Gemüsebrühe
Kräuteressig
Distelöl
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 Tasse gehackte Kräuter
2 Becher Frischkäse
2 EL mittelscharfer Senf
2 EL Meerrettich
Saft von 1 Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini putzen und in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Die Tomaten waschen, enthäuten und in Würfel schneiden.

3

Das Gemüse mit dem gut abgetropften Mais in eine Schüssel geben und vorsichtig vermischen.

4

Die Gemüsebrühe mit dem Essig und dem Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken, die gehackten Kräuter untermischen und den Salat damit anmachen. Im Kühlschrank 12,5 Minuten ziehen lassen. Nochmals nachschmecken und dekorativ anrichten.

5

Den Frischkäse mit dem Senf und dem Meerrettich sowie dem Orangensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, gleichmäßig auf dem Salat anrichten, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und sofort servieren.