Zucchini-Minze-Salat mit Haloumi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Minze-Salat mit HaloumiDurchschnittliche Bewertung: 51519

Zucchini-Minze-Salat mit Haloumi

Rezept: Zucchini-Minze-Salat mit Haloumi
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
2 Zucchini grob geraspelt
1 Bund Minze fein geschnitten
50 g junge, zarte Spinatblätter
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Granatapfelmelasse
250 g Halloumi-Käse in dicke Scheiben geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen und Beträufeln
1 Prise getrocknete Chiliflocken
1 Zitrone halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zucchini, Minze, Spinat, Salz, Pfeffer und Granatapfelmelasse in einer Schüssel vermischen.
2
Den Haloumi mit etwas Öl bestreichen und nach Geschmack mit Chiliflocken bestreuen.
3
Eine beschichtete Pfanne leer erhitzen und den Käse sowie die Zitronenhälften mit der Schnittseite nach unten hineingeben. Den Haloumi von jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten, die Zitrone so lange braten, bis sie karamellisiert.
4
Den Zucchinisalat auf Teller verteilen, Haloumi und Zitronenhälften dazu anrichten. Mit etwas Öl und dem Saft der karamellisierten Zitrone beträufeln. Ergibt 2 Portionen.