Zucchini mit eingelegten Heringen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini mit eingelegten HeringenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Zucchini mit eingelegten Heringen

Rezept: Zucchini mit eingelegten Heringen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 eingelegte Heringe
2 Zucchini etwa 300g
1 mittelgroße Zwiebel
1 Apfel
250 ml saure Sahne
Salz
1 EL Essig
2 hartgekochte Eier
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Heringe entgräten, enthäuten, in etwa 4 cm lange Stücke schneiden und auf eine Platte legen.

2

Zucchini waschen, eventuell schälen, halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden.

3

Zwiebel abziehen, fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden.

4

Zucchini, Zwiebel und Apfel mit saurer Sahne mischen, mit Salz und Essig abschmecken und nun über die Heringe verteilen.

5

Eier peIlen, in Scheiben schneiden. Das Gericht mit den Eischeiben und der Petersilie garnieren.