Zucchini mit geräuchertem Bauchspeck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini mit geräuchertem BauchspeckDurchschnittliche Bewertung: 41530

Zucchini mit geräuchertem Bauchspeck

Zucchini mit geräuchertem Bauchspeck
310
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
350 g Zucchini
100 g geräucherter Bauchspeck
1 EL Pflanzen- Margarine
1 Schalotte
100 g Sahne
2 Eigelbe
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen und trocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

In kochendem Salzwasser 1 bis 2 Minuten blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen.

2

Speck in dünne Streifen schneiden. In einer großen Pfanne mit Margarine von allen Seiten kräftig rösten.

Schalotte hacken und zufügen, ebenso die Zucchinischeiben.

Gemüse 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei ab und zu wenden.

3

Sahne mit den Eigelben verquirlen, salzen und pfeffern. Über die Zucchini gießen und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

 

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu Bratkartoffeln.