Zucchini mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Zucchini mit Tomatensauce

Zucchini mit Tomatensauce
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Zucchini
1 Zitrone
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
250 g gekochter Schinken
1 kg geschälte Tomaten
1 Würfel Fleischbrühe
Etwas Paprikapulver edelsüß
Jetzt kaufen!Etwas Cayennepfeffer
Etwas Salz
Etwas Pfeffer aus der Mühle
Ein paar Blättchen Basilikum
Etwas Thymian
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 tiefe Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, die Stiele abschneiden und die Zucchini in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und mit den zerdrückten Knoblauchzehen in Öl andünsten. Schinken in Würfel schneiden und kurz mitbraten. Tomaten mit Flüssigkeit zugeben und aufkochen.

2

Tomaten mit Flüssigkeit zugeben und aufkochen. Fleischbrühwürfel darin lösen und mit Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, Cayennepfeffer, Basilikum und Thymian würzen. Die Zucchinischeiben in die Tomatensauce geben und 15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Noch einmal würzen.