Zucchini-Mozzarella-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Mozzarella-TarteDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Zucchini-Mozzarella-Tarte

Zucchini-Mozzarella-Tarte
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blätterteig TK
1 Zucchini
2 unbehandelte Zitronen
1 Kugel Mozzarella 125 g
1 Bund Rucola
Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zitronen heiß abbrausen, trocken reiben und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und zerpflücken. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern.

2

Den Blätterteig auf bemehlter Abreitsfläche ausrollen und 4 Rechtecke (6x16 cm) ausschneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit den Zucchini- und Zitronenscheiben belegen, salzen, pfeffern, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Mit dem Rucola und Mozzarella belegen und mit dem restlichen Öl beträufelt servieren.