Zucchini-Muffins mit Basilikumsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Muffins mit BasilikumsauceDurchschnittliche Bewertung: 41518

Zucchini-Muffins mit Basilikumsauce

Zucchini-Muffins mit Basilikumsauce
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für
Für die Muffins
200 g Mehl
1 TL Backpulver
¼ TL Rosenpaprika
100 g Zucchini
1 Knoblauchzehe durchgepresst
200 ml Milch
1 Ei
4 EL Öl
1 TL Thymianblätter gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum-Schmand
200 ml Schmand
3 EL Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL fein gehackte Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Muffins alle Zutaten für den Teig rasch verschlagen. Zucchini raspeln, salzen, etwas Wasser ziehen lassen, ausdrücken und unter den Teig mischen. Teig 10 Minuten ruhen lassen, in gefettete Förmchen füllen und bei 200 Grad 25 Minuten backen.
2
Schmand mit allen Zutaten verrühren, abschmecken und in eine Schale geben.
3
Die Muffins aus den Förmchen lösen, auf Tellern anrichten und mit dem Basilikum-Schmand servieren. Mit Basilikumblättern garnieren.