Zucchini-Paprika-Tortilla Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Zucchini-Paprika-Tortilla

Zucchini-Paprika-Tortilla
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zucchini
Salz
2 rote Paprikaschoten
2 Frühlingszwiebeln
1 Handvoll Basilikum
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
6 Eier
4 EL Sahne
50 g frisch geriebener Käse z. B. Bergkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
2
Den Zucchino waschen, putzen, längs dritteln und quer in Stifte schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und leicht schräg in Ringe schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit der Paprika und den Frühlingszwiebeln im heißen Öl in einer großen Pfanne 1-2 Minuten anschwitzen. Die Zucchinistifte dazu geben und 1-2 Minuten mitschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Basilikum bestreuen. Die Eier mit der Sahne verquirlen und über das Gemüse gießen. Kurz anbacken lassen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen und stocken lassen.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages