Zucchini-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Zucchini-Pfanne

mit Gemüse und Kapern

Zucchini-Pfanne
190
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1500 g kleine Zucchini
2 rote Paprikaschoten
1 Bund kleine Frühlingszwiebeln
1 Bund Möhren
400 g Bohnen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
125 ml Gemüsebrühe
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Estragon
2 EL Kapern
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, längs halbieren und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, Kerne, Stiele und weiße Häute entfernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln putzen, waschen und in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Die Möhren schälen, die größeren halbieren. Die Enden von den Bohnen abknipsen, dabei die Fäden abziehen.

2

Bohnen, Möhren und Paprika im Öl andünsten, mit der Brühe angießen und etwa 10 Min. dünsten. Die Zucchinischeiben und die Zwiebeln dazugeben, weitere 10 Min. dünsten.

3

Inzwischen die Kräuter waschen und abzupfen. Ist das Gemüse gar, die Kräuter, Kapern und den Zitronensaft hinzufügen und abschmekken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Reis und eine Knoblauchmayonnaise.