Zucchini-Pfannenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-PfannenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Zucchini-Pfannenkuchen

Zucchini-Pfannenkuchen
245
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Zucchini
1 EL Salz
4 Eier
150 g Kräuterfrischkäse
50 g geriebener Käse (Parmesan oder Gouda)
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden (große Zucchini halbieren und Samen entfernen), fein hobeln oder raspeln. Das Salz darunter mischen, 10 Minuten ziehen lassen. ln kleinen Mengen zwischen den Händen die Flüssigkeit herauspressen.

2

Den Ofen auf 170 ºC vorheizen; eine flache, runde Auflaufform buttern.

3

Die Eier mit dem Frischkäse und dem geriebenen Käse verrühren, pfeffern, die Zucchini untermischen, evtl. nachwürzen. ln die Form füllen und im Ofen in 40 Minuten stocken lassen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Tomatensalat; geröstetes Brot.