5
Drucken
5

Zucchini-Puffer

Zucchini-Puffer
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Zucchini waschen, raspeln, in ein Sieb geben, mit Salz mischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Danach fest ausdrücken und mit der Zwiebelmasse mischen. Die Eier mit dem Mehl verquirlen mit den Zucchiniraspeln mischen, pfeffern und soviel Paniermehl zugeben, bis die Masse locker, aber nicht mehr flüssig ist.

2

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und kleine Teighäufchen hineinsetzen. Diese etwas flach drücken und von beiden Seiten goldbraun braten. Die fertig gebackenen Puffer im Ofen bei 80°C Ober- und Unterhitze warm halten. Nach Belieben mit verschiedenen Dips angerichtet servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Vielen Dank für die Rückmeldung! ☺
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages