Zucchini »Samos« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini »Samos«Durchschnittliche Bewertung: 41510

Zucchini »Samos«

Mit Schafskäse gefüllte Zucchini

Rezept: Zucchini »Samos«
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittlere Zwiebel fein gehackt
4 Knoblauchzehen fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1000 g Zucchini
Thymian
Oregano
Basilikum
Salz
Pfeffer
1 Scheibe Weizen-Vollkornbrot fein zerkrümelt
1 Bund Dill fein gehackt
1 Ei
150 g Schafkäse
300 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!1 Nelke
Dillsame
1 Lorbeerblatt
3 Eigelbe
Zitronen entsaftet
Zitronenschale Abrieb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauch 10 Minuten in 2 EL Olivenöl andünsten.
2
Die Zucchini halbieren, das Zucchinifleisch mit einem Löffel herauskratzen, einen Rand von 1/2 cm stehen lassen. Zucchinifleisch fein hacken, zu Zwiebel und Knoblauch geben, mit Thymian, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen, unter häufigem Rühren 5 Minuten einkochen lassen.
3
Die Zucchinimasse in einer Schüssel mit Brot, Dill, Ei und Schafskäse vermischen, die Zucchinihälften mit der Masse füllen.
4
Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl ausstreichen, die Brühe mit Nelke, Dillsamen, Lorbeerblatt und Muskatblüte hineingießen. Zucchini in die Auflaufform setzen, mit 1 EL Olivenöl benetzen und 30 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze überbacken.
5
Wenn die Brühe zu stark einkocht, etwas Gemüsebrühe nachgießen. Die fertigen Zucchini aus der Auflaufform nehmen. Die Brühe (ca. 200 ml) durch ein Sieb gießen und auffangen. Zucchini in die Auflaufform zurückgeben und im ausgeschalteten Backofen warm stellen.
6
In einer Schüssel Eigelb mit Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale verquirlen, die Brühe nochmals erhitzen, langsam mit dem Schneebesen in die Eigelb einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zitronensauce zu den Zucchini servieren.
7
Überbackene Zucchini schmecken auch kalt, dann aber ohne Sauce.

Schlagwörter