Zucchini süßsauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini süßsauerDurchschnittliche Bewertung: 41519

Zucchini süßsauer

Rezept: Zucchini süßsauer
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 feste Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen10 cl Olivenöl
3 Knoblauchzehen
Minzeblatt zerrupft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Zucker
2 EL milder Malzessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Zucchinischeiben trocken tupfen.

Die Zucchini bei starker Hitze von beiden Seiten portionsweise in Öl goldbraun braten. Dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Auf Küchenkrepp legen und trockentupfen.

Eine Lage Zucchinischeiben auf eine flache Schüssel geben und mit Knoblauch, Minze, Salz und Pfeffer bestreuen. Etwas Zucker darüberstreuen
und ein wenig Essig darüberträufeln. Auf diese Weise die Zucchinischeiben auf der Platte aufschichten.