Zucchini-Tomaten-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Tomaten-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Zucchini-Tomaten-Auflauf

Zucchini-Tomaten-Auflauf
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
4 mittelgroße Zucchini geputzt und ungeschält in Scheiben geschnitten
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große Knoblauchzehe geschält und durch eine Knoblauchpresse gedrückt
100 g Mozzarella in Scheiben geschnitten
4 große Tomaten enthäutet und in Scheiben geschnitten
4 EL frisch geriebener Parmesan
1 EL gehacktes frisches Basilikum oder 1 TL getrockneter Oregano
frisch gemahlner schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zucchini Wasser ziehen lassen. Dazu die Zucchinischeiben in einen Durchschlag schichten und jede Schicht salzen. Das Gemüse mit einem Teller und darauf einem Gewicht beschweren. 30 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini schließlich in einem Küchentuch trockentupfen.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben mit dem Knoblauch darin von jeder Seite leicht bräunen. Die Zucchinischeiben in zwei Gängen braten, wenn die Pfanne nicht alle in einer Lage aufnehmen kann.

3

Die Zucchinischeiben, Käsescheiben und Tomaten in einer gefetteten Auflaufform gleich einem Schieferdach überlappend schichten

4

Schließlich den geriebenen Parmesan und Basilikum oder Oregano darüber streuen und das Gemüse salzen und pfeffern. Auf der oberen Einschubleiste des Ofens 30 Minuten backen. Das Gratin mit reichlich knusprigem Brot und Blattsalaten mit einem Zitronendressing servieren

Zusätzlicher Tipp

Den Backofen auf 190°C vorheizen