Zucchini und Tomaten gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini und Tomaten gefülltDurchschnittliche Bewertung: 41525

Zucchini und Tomaten gefüllt

Zucchini und Tomaten gefüllt
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 runde Zucchini
4 mittelgroße, feste Tomaten
2 EL Tomatenpüree
2 Knoblauchzehen
1 EL gehackte Pfefferminze
Saft von 1 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL kaltgepresstes Olivenöl
Füllung
50 g Vollkornreis
1 große, gehackte Zwiebel
200 g gehacktes Lammfleisch oder Rindfleisch oder beides gemischt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Ras el-Hanout
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Zucchetti und den Tomaten einen kleinen Deckel abschneiden. Die Früchte aushöhlen und das Fruchtfleisch mit dem Tomatenpüree mischen. Den Boden einer Bratkasserolle damit bedecken.

2

Für die Füllung den rohen Reis mit den Zwiebeln, dem Hackfleisch und dem Öl mischen. Mit Ras el-hanut, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchetti und Tomaten mit dieser Mischung locker füllen und in der Kasserolle auf dem Fruchtfleisch anordnen. Die abgeschnittenen Deckel aufsetzen.

3

Bis zur halben Höhe der Gemüsefrüchte Wasser einfüllen. Aufkochen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 25 Min. schmoren lassen.

4

Nach dieser Zeit den durchgepressten Knoblauch, die Pfefferminzblätter und den Zitronensaft über das Gericht geben. Mit dem Olivenöl beträufeln und die gefüllten Gemüse nach 5 Min. anrichten. Die Sauce etwas einkochen lassen und über das Gericht verteilen. Lauwarm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann auch Paprikaschoten oder Auberginen auf diese Art füllen.