Zucchini-Zaziki Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-ZazikiDurchschnittliche Bewertung: 3.71516

Zucchini-Zaziki

Rezept: Zucchini-Zaziki
50
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinderportionen)
800 g junge Zucchini
150 g frisches Sauerkraut (aus dem Reformhaus)
1 Bund Dill
300 g saure Sahne
Pfeffer
Kräutersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und trockenreiben. Die Enden abschneiden und die Zucchini in Julienne-Streifen hobeln oder in dünne Scheiben schneiden.

2

Sauerkraut klein schneiden. Dill waschen, Spitzen abzupfen und hacken. Dillspitzen und saure Sahne mit dem klein geschnittenen Sauerkraut verrühren, salzen, pfeffern und unter die Zucchinistreifen ziehen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gemüse bleibt hier roh und enthält somit noch alle wertvollen Vitamine und Mineralstoffe.

Sauerkraut aus dem Reformhaus ist besonders mild - das schmeckt meistens auch dem Kind. Es braucht nicht gewaschen zu werden.
Übrigens: Sauerkraut hat leicht abführende Wirkung und hilft bei träger Verdauung.