Zucchini-Ziegenkäse-Quiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Ziegenkäse-QuicheDurchschnittliche Bewertung: 41531

Zucchini-Ziegenkäse-Quiche

Zucchini-Ziegenkäse-Quiche
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zucchini
8 Eier
150 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
150 g Ziegenkäse Rolle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zucchinis waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zucchinischeiben unter gelegentlichem Wenden anbraten. Den Knoblauch abziehen und dazupressen. Die Eiersahne darzugießen, gleichmäßig verteilen und kurz anstocken lassen. Den Ziegenkäse der Länge nach halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Diese auf der Frittata verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldbraun fertig backen. In Stücke geschnitten servieren.