Zucchini-Ziegenkäse-Häppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Ziegenkäse-HäppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Zucchini-Ziegenkäse-Häppchen

Zucchini-Ziegenkäse-Häppchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
2 mittelgroße Zucchini
200 g Frischkäse
1 rote Chilischote
2 TL gehackte Rosmarinnadel
schwarzer Pfeffer grob geschrotet
Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
2
Frischkäse mit soviel Sahne verrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht.
3
Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und sehr fein würfeln. Ziegenkäse mit Chili, Rosmarin und Pfeffer verrühren. Zucchinischeiben trocken tupfen, etwas Creme aufgeben, aufrollen und mit Zahnstochern befestigen.
4
Mit Rosmarin garniert servieren.