Zucchiniauflauf mit Rotbarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchiniauflauf mit RotbarschDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Zucchiniauflauf mit Rotbarsch

Rezept: Zucchiniauflauf mit Rotbarsch
290
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
800 g Zucchini
400 g Rotbarschfilet
Saft von 0,5 Zitronen
2 Zwiebeln
400 g Speisequark
3 Eier
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
3 EL gemischte gehackte Kräuter
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini in feine Scheiben hobeln. Das Rotbarschfilet abbrausen, trockentupfen, in grobe Stücke teilen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln fein hacken. Fischfilet, Zucchini und Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform schichten.

2

Den Quark mit den Eiern, der Speisestärke und dem restlichen Zitronensaft glatt rühren. Salzen und pfeffern. Die Kräuter unterheben. Die Masse über Fisch und Gemüse gießen.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen.