Zucchiniblüte mit Hackfleisch-Reis-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchiniblüte mit Hackfleisch-Reis-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Zucchiniblüte mit Hackfleisch-Reis-Füllung

Zucchiniblüte mit Hackfleisch-Reis-Füllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Reis waschen und in Salzwasser fast gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Die Blüten behutsam waschen und trocken tupfen. Die Kelche vorsichtig öffnen und die Blütenstempel mit den Staubgefäßen abknipsen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zucchini waschen, putzen und fein hacken. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 1 EL Öl glasig anschwitzen und mit dem Reis und Petersilie unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung mit einem Löffel in die Blüten füllen und die Blütenenden leicht verzwirbeln.
4
Die Zucchiniblüten nebeneinander in eine geölte Auflaufform legen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.