Zucchiniblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchiniblütenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Zucchiniblüten

mit Tofu-Kräuter-Füllung

Rezept: Zucchiniblüten
70
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Tofu
3 Schalotten
½ Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Zitronenmelisse, Lavendel)
1 EL Crème légère
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Meersalz
4 Zucchiniblüten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken. Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen und trockenschütteln, dann die Blättchen fein hacken.

2

Für die Füllung die Kräuter mit Schalotten, Crème légère und Sojasauce zum Tofu geben und alles mit einer Gabel zerdrücken, mit Meersalz würzen.

3

Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen und mit einem Tuch trockentupfen. Die Tofumasse mit einem Spritzbeutel oder Teelöffel in die Zucchiniblüten geben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Tomaten-Vinaigrette:
2 mittelgroße Tomaten häuten, entkernen und pürieren. 1 Knoblauchzehe schälen und dazupressen, salzen und pfeffern. 1 EL Weißweinessig und 2 EL Olivenöl unterschlagen. Die Vinaigrette mit Salbeiblüten und Ringelblumenblüten bestreuen.