Zucchiniblüten mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchiniblüten mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Zucchiniblüten mit Füllung

Zucchiniblüten mit Füllung
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 frische Zucchiniblüten
200 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
100 g frisch geriebener Parmesan
250 g Ricotta oder Frischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Soße
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kalt gepresstes Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen, trocken tupfen und die Blütenstempel in der Mitte herauslösen.
2
Die Kartoffeln schälen und mit der gewaschenen Zucchini fein raspeln. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die geraspelten Kartoffeln 3 Minuten unter Rühren anbraten, dann die Zucchini zugeben und 1 Minute mitbraten. Die Knoblauchzehe schälen und dazu pressen. Die Masse mit dem Parmesan und dem Ricotta verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
3
Die Füllung in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben und in die Blüten spritzen. Die Blüten durch zusammendrehen der Blüttenblätterspitzen verschließen und in einen gefetteten Dämpfeinsatz legen. Einen Topf mit ca. 250 ml Wasser füllen, den Dämpfeinsatz in den Topf stellen und die Zucchiniblüten darin 10-15 Minuten dämpfen.
4
Das Olivenöl mit dem Zitronensaft verquirlen und mit Salz abschmecken.
5
Je 3 Zucchiniblüten auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Soße beträufeln.