Zucchinifächer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchinifächerDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Zucchinifächer

Rezept: Zucchinifächer
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Personen, ca.
3 große Zucchini
250 ml Hühnerbrühe
125 ml trockener Weißwein
2 TL Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
6 Tomaten
150 g Mozzarella
1 Hand voll frische Kräuter z. B. Rosmarin, Oregano, Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hühnerbrühe mit Wein, Kräutern der Provence, Salz, Pfeffer und Zucker aufkochen, Zucchini in dem Sud ca. 3 Min. blanchieren, vom Herd nehmen und in der Brühe erkalten lassen.
2
Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.
3
Zucchini aus der Brühe nehmen und die Brühe auf die Hälfte reduzieren lassen.
4
Zucchini in ca. ½ cm dicke Scheibe schneiden, darauf achten, dass sie an einem Enden noch zusammenhalten. Die Zucchini in eine gefettete Auflaufform legen und fächerartig auseinander drücken und zwischen den Scheiben die Tomaten- und Mozzarellascheiben anordnen, die reduzierte Brühe darüber gießen.
5
Mit den Kräutern bestreuen und Olivenöl darüber träufeln.
6
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 12 Min. überbacken.