Zucchiniküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchiniküchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.61534

Zucchiniküchlein

Zucchiniküchlein
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zucchini
4 EL Semmelbrösel
2 EL Parmesan frisch gerieben
4 Eier Größe L
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
½ TL Chilipulver
Butterschmalz
Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, abtrocknen und fein reiben, dann etwas salzen und ca. 5-10 Minuten stehen lassen. Danach in ein feines Sieb geben und gut abtropfen lassen. Mit den Händen noch etwas auspressen und in eine Schüssel geben. Mit Paniermehl, Parmesan, Eier, Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss verkneten.

2

2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinimasse löffelweise (1-2 EL) in das heiße Fett geben, etwas glatt streichen dann von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit Zitronensaft beträufelt schmecken sie besonders gut, deshalb Zitronenschnitze dazu reichen.