Zucchiniquiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchiniquicheDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Zucchiniquiche

Rezept: Zucchiniquiche
20 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
½ TL Salz
20 g Hefe
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
100 g gekochter Schinken
100 g Frischkäse
100 ml Milch
2 Eier
100 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer
750 g Zucchini
2 Tomaten
150 g Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, eine Mulde in das Mehl drücken, die Hefe hineinbröckeln, mit 150 ml lauwarmes Wasser, glatt rühren, 15 Min. gehen lassen. 

2

2. 2 EL Öl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Stunde). 

3

3. In der Zwischenzeit den Schinken in kleine Würfel schneiden, Die Zucchini waschen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen ebenfalls in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten halbieren. Frischkäse, Milch, Eier und Käse miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

4

4. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin goldbraun anbraten. 

5

5. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen und die Tarteform damit auskleiden, den Schinken darauf streuen. Die Frischkäsemischung darauf verteilen, und die Tomaten und Zucchini dachziegelartig, spiralförmig einschichten. Mit Krischtomaten garnieren und bei 200°C in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 35-40 Min goldgelb backen. Vor dem Servieren ca. 5-10 Minuten stehen lassen.