Zucchiniragout mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchiniragout mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Zucchiniragout mit Champignons

Zucchiniragout mit Champignons
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, trocken tupfen, halbieren und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und beides fein hacken. Die Champignons putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und je nach Größe halbieren. Dann mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten waschen, die grünen Stielansätze entfernen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

2

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Zucchini dazugeben und kurz mitschwitzen lassen. Zum Schluß die Champignons und die Tomaten dazugeben. Den Weißwein und die Sahne zum Gemüse geben und alles mit Salz, Pfeffer und ganz wenig Cayennepfeffer abschmecken. Das Gemüse bei milder Hitze etwa 5 Minuten bißfest kochen. Dann nochmals abschmecken und mit dem feingehackten Basilikum bestreuen.