Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchinirouladen mit Tomate und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella

Rezept: Zucchinirouladen mit Tomate und Mozzarella
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl je Seite ca. 1 Minuten anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Mozzarella ebenfalls klein würfeln und mit dem Tomaten, der sauren Sahne und Basilikum gut vermengen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3

Auf die Zucchinischeiben verteilen und diese einrollen. Mit Zahnstochern fixieren und auf einer Platte oder Tellern anrichten. Mit dem restlichen Olivenöl und Balsamico beträufelt servieren.