Zucchinispaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchinispaghettiDurchschnittliche Bewertung: 41516

Zucchinispaghetti

mit gebratenen Schnittlauchknospen und Schnittknoblauch-Kapern-Sauce

Zucchinispaghetti
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchini waschen, trocken reiben und putzen. Die Zucchini mit einem Gemüsehobel (Mandoline) oder einem Handhobel längs in schmale Streifen schneiden. Die Schnittlauchknospen verlesen.
2
Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten. Die Orange waschen und trocken reiben, mit dem Zestenreißer etwas Schale abziehen und den Saft auspressen. Die Rosinen im Orangensaft einweichen.
3
Den Schnittknoblauch waschen, trocknen und fein schneiden. Schnittknoblauch, Pinien kerne und Creme fraiche unter die Sauce rühren. Die Sauce mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
4
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Schnittlauchknospen darin kurz anbraten, dann die Zucchinistreifen darin 2 Min. wenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Sauce servieren.