Zucchinispaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZucchinispaghettiDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Zucchinispaghetti

Zucchinispaghetti
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 große Zucchini (in sehr feine Streifen geschnitten)
1 Handvoll Basilikumblatt (in Streifen geschnitten)
2 Knoblauchzehen (geschält und fein geschnitten)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erwärmen. Die Zucchinistreifen kurz bei hoher Hitze anbraten. Regelmäßig vorsichtig mit einer Zange oder einem Pfannenheber aus Holz umrühren. Knoblauch hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller geben und mit Basilikumstreifen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Schmeckt herrlich zu einem einfachen Salat aus reifen Tomaten mit einem Dressing aus Olivenöl, Salz und Pfeffer.