Zuckerschoten-Eier-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zuckerschoten-Eier-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Zuckerschoten-Eier-Salat

Zuckerschoten-Eier-Salat
300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eier hartkochen, sofort unter kaltem Wasser abschrecken und schälen. Erst nach dem Erkalten in dünne Scheiben schneiden.

2

Die Zuckerschoten von Stengel- und Blütenansätzen befreien und die winzigen Fäden dabei abziehen. Die Schoten kurz in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. In sprudelnd kochendem, gesalzenem Wasser 2-3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen.

3

Für die Marinade den Essig so lange mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, bis Salz und Zucker gelöst sind. Den Sherry zufügen und tropfenweise das Öl (beide Sorten) darunterschlagen.

4

Den Kerbel abspülen, trockentupfen und etwas zerpflücken. Die Erbsen zusammen mit den Eiern und dem Kerbel in eine Schüssel geben und sehr locker mit der Marinade mischen. Zugedeckt etwa 20 Minuten durchziehen lassen.