Zuckerschoten in Limettenbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zuckerschoten in LimettenbutterDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Zuckerschoten in Limettenbutter

Zuckerschoten in Limettenbutter
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Butter
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
brauner Zucker
125 g Karotten diagonal in dünne Scheiben geschnitten
125 g Zuckerschoten geputzt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einer großen schweren Pfanne schmelzen. Den Knoblauch darin bei geringer Hitze 1 Minute anbraten. Die Limette auspressen, 1 Esslöffel des Saftes und den Zucker zum Knoblauch in die Pfanne geben und bei geringer Hitze rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Karotten und Zuckerschoten hineingeben und bei geringer Hitze 2-3 Minuten andünsten, bis sie gerade weich sind. Warm halten. 

2

Die ausgepresste Limette mit einem Gemüseschäler hauchdünn schälen. Weiße Innenhaut von der Schale entfernen. Die Schale nun mit einem scharfen Messer in lange, dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten und Karotten mit der Limettenbutter servieren und mit Limettenschale garniert servieren.