Zürcher Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zürcher HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Zürcher Hähnchenbrust

Zürcher Hähnchenbrust
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
270 g TK - Hähnchenbrustfilet
Fett zum Braten
50 g Butter
2 Zwiebeln
250 g Champignons
1 kleines Glas Rotwein
250 ml frische Sahne
Tomatenmark
2 EL Mehl
Salz, Zucker, Paprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fett erhitzen. Hähnchenbrust-Filets darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in etwa 10 Minuten braten. Bratfett weggießen, Butter schmelzen lassen, Fleisch darin wenden.

2

Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebeln, in feine Würfel geschnitten, und geblätterte Champignons in der Butter anschmoren. Mit Paprika, Salz und Zucker bestreuen, mit der Sahne auffüllen.

3

Durchköcheln. Tomatenmark zugeben. Mit dem in wenig kaltem Wasser angerührten Mehl binden, nochmals aufkochen, Rotwein zugeben, abschmecken.

4

Zu den Hähnchenbrust-Filets reichen. Dazu schmecken: Kartoffelpüree oder Tiefkühl-Pommes.