Zuppa mille fanti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zuppa mille fantiDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Zuppa mille fanti

Rezept: Zuppa mille fanti
195
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
12 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Tasse Weizen
2 Tassen Wasser
1 gestrichener EL gekörnte Gemüsebrühe
1 l Wasser oder Gemüsebrühe
4 Eier
2 gehäufte EL geriebener Parmesankäse
1 Handvoll frische Kräuter , zum Beispiel Petersilie, Liebstöckel, BrennesseI, auch junge Spinatblätter
Kräutersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vorabend den Weizen mit 2 Tassen Wasser und der gekörnten Brühe in einen Topf geben und 3 Minuten kochen. Zugedeckt etwa 12 Stunden (über Nacht) quellen lassen.

Am nächsten Tag 1 l Wasser oder Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Währenddessen die Weizenkörner mit dem Einweichwasser, den Eiern und dem Parmesankäse in den Mixer füllen. Mixen, bis die Körner fein zerkleinert sind (Mixer dabei mehrmals zwischendurch ausschalten) .

Sobald das Wasser oder die Brühe kocht, den Inhalt des Mixers hineingießen, unter Rühren mit dem Schneebesen wieder aufkochen, etwa 2 Minuten unter Rühren kochen (nicht länger). Die Kräuter von den gröbsten Stengeln befreien, unzerkleinert mit 1 Tasse Wasser in den Mixer geben, feinmixen und in die nicht mehr kochende Suppe gießen (Brennesseln und Spinat kann man auch ganz kurz mitkochen lassen).

Die Suppe mit Kräutersalz abschmecken.