Zwei-Melonen-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwei-Melonen-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 51519

Zwei-Melonen-Sorbet

mit Früchten

Zwei-Melonen-Sorbet
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
für das Honigmelonen-Sorbet
Honigmelone
50 g Zucker
1 EL Honig
Jetzt hier kaufen!3 EL Mandellikör
Hier kaufen!1 Prise Ingwer
Wassermelonen-Sorbet
Wassermelone
Hier bei Amazon kaufen!75 g Rohrzucker
3 EL Crème de Cassis
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt (gemahlen)
rote Lebensmittelfarbe
Dekoration
5 Kiwis
10 EL Frischkäse
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale (abgerieben)
4 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Honigmelone schälen, entkernen, das Fruchtfleisch mit Zucker, Honig, Mandellikör und Ingwer pürieren, in einen Behälter eingeben, einfrieren.

2

Wassermelone schälen, entkernen, mit Rohrzucker, Crème de cassis und Zimt pürieren. Evtl. mit roter Lebensmittelfarbe nachfärben, in einen Behälter geben, einfrieren.

3

Damit sich keine Kristalle bilden, beide Sorbets alle 20 Minuten mit einem Schneebesen durchschlagen.

4

Kiwis schälen, in Scheiben schneiden, auf sechs Tellern anrichten.

5

Fromage frais mit Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und Zucker verrühren, zu den Kiwis geben aus den Sorbets mit einem Eis-Portionierer Kugeln abstechen, je eine weiße und eine rosa Kugel auf den Tellern anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Melonencrèmes einfrieren.

Haben Sie eine Sorbetiere, bereiten Sie beide Sorbets nacheinander zu, das Durchschlagen entfällt dann. Statt fromage frais können Sie auch Crème frâiche verwenden.