Zweierlei Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zweierlei KaviarDurchschnittliche Bewertung: 41528

Zweierlei Kaviar

auf Quarktoast

Rezept: Zweierlei Kaviar
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
5 Scheiben Weißbrot
50 g Quark
1 EL gehackter Kerbel
2 EL Milch
Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
50 g Forellenkaviar
50 g Lachskaviar
10 Zweige Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die fünf Weißbrotscheiben goldbraun toasten und mit einem runden Ausstecher von 4 bis 5 Zentimeter Durchmesser zehn Kreise ausstechen.

2

Den Quark mit dem gehackten Kerbel, der Milch, Salz und Cayennepfeffer verrühren.

3

Die Quarkmasse auf die Toastrondelle streichen und die beiden Kaviarsorten halb und halb darauf verteilen.

Die Canapes jeweils mit einem Kerbelzweig garnieren.