Zweierlei Sorbets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zweierlei SorbetsDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Zweierlei Sorbets

aus Johannisbeere und Mirabelle

Rezept: Zweierlei Sorbets
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Johannisbeersorbet
500 g rote Johannisbeeren
125 ml Sauternes
2 Eiweiß
110 g Zucker oder Stevia
Mirabellensorbet
300 g Mirabelle
5 cm Zimtstange
Jetzt kaufen!½ Limette (Saft)
80 g Zucker oder Stevia
250 ml Prosecco
2 cl Mirabellengeist
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Johannisbeersorbet die Beeren von den Rispen streifen, im Mixer pürieren, Wein zugießen und durch ein Sieb passieren. Eiweiße zu Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Beeren heben und die Masse in der Eismaschine cremig frieren.

2

Für das Mirabellensorbet die Früchte waschen, halbieren und entsteinen. 150 ml Wasser mit Zimt, Limettensaft und Zucker unter Rühren aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mirabellen 4 bis 5 Minuten mitköcheln. Die Mischung pürieren, passieren und abkühlen lassen. Prosecco und Mirabellengeist unterrühren und die Masse in der Eismaschine cremig frieren. Sorbets separat in Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 10 füllen und spiralförmig auf gekühlte Teller spritzen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein Aprikosenkompott.