Zweierlei vom Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zweierlei vom LammDurchschnittliche Bewertung: 41521

Zweierlei vom Lamm

mit gefüllter Spitzpaprika

Zweierlei vom Lamm
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
für die gefüllte Spitzpaprika:
4 grüne oder gelbe Spitzpaprika
40 g Toastbrot
50 ml Milch
kleine Zwiebel
1 EL Öl
125 g Schweinehackfleisch
125 g Lammhack
1 Ei
1 TL scharfer Senf
1 TL getrockneter Majoran
Bio-Zitronenschale
1 Msp. Knoblauch
1 Prise Chiliflocken
2 EL Petersilie (frisch geschnitten)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
Salz
1 Tomate
200 ml Geflügelbrühe
1 EL Tomatenmark
mildes Chilisalz
1 Knoblauchzehe (in Scheiben geschnitten)
1 Rosmarinzweig
2 EL kalte Butter
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
für den Lammrücken:
300 g Lammrückenfilet
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL mildes Olivenöl
Jetzt hier kaufen!2 Zimt splitter
1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
Jetzt hier kaufen!1 kleines Vanilleschote nstück
1 Streifen Bio-Zitronenschale
Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die gefüllte Spitzpaprika die Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Brot würfeln und mit der Milch mischen. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einer Pfanne bei geringer Hitze im Öl glasig anschwitzen.

2

Beide Hackfleischsorten mit dem eingeweichten Brot, Zwiebel, Ei, Senf, Majoran, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chiliflocken, Petersilie, Muskat und Salz mischen. Die Paprikaschoten damit füllen und die Deckel aufsetzen.

3

Anschließend die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien, das Fruchtfleisch klein schneiden und mit Brühe und Tomatenmark pürieren. In einen Bräter füllen, mit Chilisalz würzen, Knoblauch und Rosmarin einlegen und die gefüllten Paprikaschoten darauflegen. Im vorgeheizten Backofen etwa 50 Min. schmoren.

4

Die Paprikaschoten herausnehmen und warm stellen. Den Rosmarin entfernen, die Butter hinein mixen und die Sauce anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Für den Lammrücken den Backofen auf 100° vorheizen. Den Lammrücken in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in 1 EL Olivenöl rundherum anbraten. Auf das Ofengitter legen und in etwa 20-30 Min. darin rosa durchziehen lassen.

6

Das übrige Olivenöl mit Zimt, Knoblauch, Ingwer, Vanille, Zitronenschale und Chilisalz in einer Pfanne erwärmen, den Lammrücken darin wenden.