Zwetschen-Pasteten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschen-PastetenDurchschnittliche Bewertung: 41512

Zwetschen-Pasteten

Zwetschen-Pasteten
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Semmeln
dicke Zwetschgenmarmelade
Eiweiß zum Bepinseln
Rotwein
Zucker
geklopftes Ei zum Panieren
Semmelbrösel zum Panieren
Fett zum Backen
Jetzt hier kaufen!Zimt
Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von vier altbackenen Semmeln die Rinde abreiben, einen Deckel abscheiden, aushöhlen.

2

Mit dicker Zwetschenmarmelade füllen.

3

Die abgeschnittenen Deckel mit Eiweiß bestreichen und wieder aufsetzen.

4

Die gefüllten Semmeln mit gezuckertem Rotwein tränken, abtropfen lassen.

5

Mit zerklopftem Ei und Semmelbröseln panieren und in siedendem Fett goldgelb und knusprig backen. Abtropfen lassen, mit Zucker und Zimt bestreuen.