Zwetschgen in Rum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschgen in RumDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Zwetschgen in Rum

Zwetschgen in Rum
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Rosinen waschen und abtropfen lassen. Ein Einmachglas mit heißem Wasser ausspülen und abtropfen lassen. Die Rosinen einfüllen. Die halbierten Zwetschen abwechselnd mit den Orangen- und Zitronenschalen in das Glas füllen.

2

250 ml Wasser in einem Topf mit dem Vanillemark, der Zimtstange, den Nelken und dem Zucker 3 Minuten kräftig kochen und danach abkühlen lassen. Den Rum einrühren und mit den Gewürzen über die Zwetschen gießen. Das Glas verschließen, für 15 Minuten bei 80 °C in einem Sterilisiergerät im Wasserbad erhitzen, herausnehmen und erkalten lassen. Das Glas an einem kühlen Ort aufbewahren. Nach 6 Wochen kann man die Zwetschen in Rum probieren.