Zwetschgen-Mus Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschgen-MusDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Zwetschgen-Mus

Rezept: Zwetschgen-Mus
40 min.
Zubereitung
6 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Zwetschgen (oder Pflaumen)
Zucker nach Geschmack
250 ml Wasser
Hier kaufen!1 EL Gelatine (Pulver)
3 EL kochendes Wasser
150 ml Joghurt
2 Stück Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Zwetschgen im Wasser mit Zucker kochen.

2

Die gekochten Früchte durch ein Sieb pürieren. Nachsüßen, falls erforderlich.

3

Die Gelatine in kochendem Wasser auflösen, zum Püree geben und abkühlen lassen.

4

Wenn das Mus anfängt, festzuwerden, mit dem Joghurt verrühren.

5

Das Eiweiß steifschlagen. Ein wenig steifes Eiweiß unter das Mus heben, damit es locker wird, dann den restlichen Eischnee zugeben.

6

Mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen - am besten über Nacht. Je länger es gekühlt wird, um so besser ist dann der Geschmack.

Zusätzlicher Tipp

Versuchen Sie dieses Rezept auch mit anderem Obst - mit anderen Pflaumensorten oder sonstigem gekochten Steinobst.