Zwetschgen-Quark-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschgen-Quark-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Zwetschgen-Quark-Auflauf

Zwetschgen-Quark-Auflauf
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Magerquark
3 Eier
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zitronensaft
100 g Weichweizengrieß
Backpulver
500 g Zwetschgen oder Pflaumen
2 EL Semmelbrösel
40 g Butter
Butter für die Auflaufform
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Aufiauffonm einfetten. Quark. Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, Grieß und Backpulver in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren.

2

Die Zwetschgen waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Die Quarkmasse in die Form füllen und die Zwetschgen in die Masse drücken. Die Semmelbrösel darüberstreuen. Die Butter in Stückchen darauf verteilen. Den Auflauf im Backofen (Mitte, Umluft 160 °C) ca. 1 Stunde backen. Den Auflauf herausnehmen und heiß servieren.