Zwetschgen-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschgen-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 4156

Zwetschgen-Sorbet

Zwetschgen-Sorbet
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Rotwein und Apfelsaft mit den Gewürzen kurz aufkochen und anschließend ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Dann die Zwetschgen entkernen, würfeln und im Sud ca. 10 Minuten köcheln lassen. Akazienhonig mit Vanilleextrakt und Zimt Orange aromatisieren und zu den Zwetschgen geben. Die Masse abkühlen lassen und dann die Zwetschgen mit der Flüssigkeit pürieren.

3

Das Mus in eine weite Schüssel geben und ca. 5 bis 6 Stunden einfrieren. Dabei das Mus immer wieder umrühren, damit die Kristallbildung sehr fein ist.

4

Das Sorbet in einem Sherry-­ oder Cocktailglas mit einem Stück Zimtstange oder Sternanis garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Im Winter das Mus nicht einfrieren, sondern in einem Glas oder einer Keramikschale zu einem Kastaniensoufflee oder Kaiserschmarren als Beilage servieren und genießen.