Zwetschgenbavesen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwetschgenbavesenDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Zwetschgenbavesen

ausgebackenes Toast mit Zwetchgenmusfüllung

Zwetschgenbavesen
720
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Toastbrot in Scheiben
250 g dickes Powidl (Zwetschgenmus)
125 ml Milch (1,5 % Fett) zum Anfeuchten
2 Eier mit 1 EL Milch verrührt
100 g Semmelbrösel
80 g Butterschmalz zum Ausbacken
Zimtzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nach klassischer Art werden Weißbrot oder Semmeln rundum abgerieben und in Scheiben geschnitten. Mit Toastbrotscheiben geht es einfacher.

2

Die Brotscheiben dick mit Zwetschgenmus bestreichen, je 2 Scheiben zusammensetzen, andrücken. Auf beiden Seiten leicht mit Milch beträufeln, etwas einziehen lassen. Die Doppelscheiben durch die Eiermilch ziehen, in den Semmelbröseln wenden.

3

ln der Stielpfanne das Butterschmalz erhitzen, die Bavesen bei mäßiger Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, anrichten, mit Zimtzucker bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Fruchtsauce oder heiße Punschsauce.