Zwetschgenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZwetschgenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Boden
250 g Mehl
1 Ei
125 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 Zitronen
Fett für die Form
Belag
Jetzt hier kaufen!100 g Marzipanrohmasse mit 2 Eiweiß verrührt
1 kg Zwetschgen
evtl. 1 EL Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Ei, Zucker, der in kleine Stückchen geschnittenen Butter, Salz und Zitronenschale rasch einen glatten Teig kneten. 1 Stunde kalt stellen.

2

Auf leicht bemehltem Blech eine runde Platte ausrollen, die Form damit auslegen, Teig am Rand ca. 3 cm hochziehen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

3

Das Marzipan auf den Teig streichen und Zwetschgen schuppenartig dicht daraufstecken, backen. Backzeit: 25-30 Minuten. Temperatur: 220°, Gas 4. Evtl. vor dem Servieren mit Hagelzucker bestreuen.