Zwetschgenkuchen mit Streuseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zwetschgenkuchen mit StreuselnDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Zwetschgenkuchen mit Streuseln
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform von 26 cm Durchmesser)
200 g weiche Butter
150 g Zucker
200 g Mehl
Jetzt hier kaufen!1 gestrichener TL Zimtpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g gemahlene Mandeln
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehobelte Mandeln
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
500 g Zwetschgen
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Sprungform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2
Die Butter mit dem Zucker, Mehl, Zimt und gemahlenen Mandeln zu Streuseln verkneten.
3
Etwa drei Viertel der Streusel in die Springform geben und am Boden mit etwas gleichmäßig andrücken. Die gehobelten Mandeln darauf verteilen und die Speisestärke darüber stauben.
4
Die Zwetschgen waschen, vierteln und entsteinen und auf den Boden legen. Die restlichen Streusel darüber streuen und im Backofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.